Sponsoren und Partner des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017

Der IQ Innovationspreis Mitteldeutschland wird im Jahr 2017 bereits zum 13. Mal vergeben. Dies ist nicht zuletzt dank der Sponsoren, die sich als Preisstifter und Unterstützer des Wettbewerbs engagieren, möglich.

Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 - Cluster Automotive

Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD)

Der Automotive Cluster Ostdeutschland ist die länderübergreifende Initiative zur nachhaltigen Entwicklung der Automobilindustrie in Ostdeutschland.

Der ACOD ist bereits seit 2010 Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland und engagiert sich somit bereits im 8. Jahr als Förderer von Innovationen in Mitteldeutschland.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Bilfinger HSG FM Ost GmbH

Die Bilfinger HSG FM Ost GmbH ist Anbieter von technischen Facility Services und Energiemanagement. In Mitteldeutschland ist das Unternehmen im Automotive-Bereich für VW, BMW und Porsche tätig.

Bilfinger engagiert sich zum ersten Mal als Co-Preisstifter beim IQ Innovationspreis Mitteldeutschland.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 - Cluster Chemie/Kunststoffe

Trinseo Deutschland GmbH

Trinseo ist ein weltweiter Anbieter für chemische Materiallösungen und Hersteller von Kunststoffen, Latex-Bindemitteln und Synthesekautschuk. Dabei konzentriert sich das Unternehmen mit mitteldeutschen Standorten in Schkopau und Böhlen auf innovative und nachhaltige Lösungen.

Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2013 Co-Stifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster Chemie/Kunststoffe. Bis zum Februar 2015 trat der Preisstifter dabei unter dem Namen Styron Deutschland GmbH auf. Zuvor hat Trinseo beim IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2011 mit der Innovation "Funktionalisierte Kautschuke für Energiesparende Reifen" den Clusterpreis Chemie/Kunststoffe gewonnen.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Zukunftsstiftung Südraum Leipzig

Die im März 1999 gegründete Zukunftsstiftung Südraum Leipzig unterstützt das regionale Leitbild zur Raum- und Siedlungsentwicklung indem sie Beiträge leistet, um innovative Ideen praxiswirksam in kurzen Zeiträumen umzusetzen. Im Mittelpunkt der Aktivitäten der Stiftung steht die Förderung von Projekten in Form von Modellvorhaben verbunden mit einer beispielgebenden Initialwirkung für regionale Akteure.

Die Zukunftsstiftung Südraum Leipzig agiert seit 2015 als Co-Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster Chemie/Kunststoffe.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 - Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft

envia Mitteldeutsche Energie AG

Die envia Mitteldeutsche Energie AG ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Sie versorgt rund 1,4 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energiedienstleistungen.

Als Co-Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster Energie/Umwelt/Solar engagiert sich das Unternehmern seit 2011 und begleitet und unterstützt damit den Wettbewerb bereits im 7. Jahr.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Siemens AG

Siemens ist ein weltweit führendes Unternehmen, das entlang der Wertschöpfungskette der Elektrifizierung aufgestellt ist – von der Umwandlung, Verteilung und Anwendung von Energie bis zur medizinischen Bildgebung und In-vitro-Diagnostik. Die Siemens AG ist dazu mit 7 Standorten im Einzugsgebiet der Metropolregion Mitteldeutschland vertreten.

Als Co-Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland engagiert sich die Siemens AG seit 2011 und ist damit bereits zum 7. Mal engagierter Partner des Wettbewerbs.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 - Cluster Informationstechnologie

envia TEL GmbH

Das Unternehmen  ist einer der führenden regionalen Telekommunikationsdienstleister und Netzbetreiber für Geschäftskunden und Carrier in Mitteldeutschland.

Seit dem Jahr 2014 engagiert sich die envia TEL GmbH als Co-Preisstifter im Rahmen des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland für das Cluster Informationstechnologie.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

GISA GmbH

Die GISA GmbH ist ein IT-Komplettdienstleister sowie Spezialist für die Energiewirtschaft und öffentliche Auftraggeber. Das Leistungsspektrum des Unternehmens reicht dabei von der Prozess- und IT-Beratung über die Entwicklung und Implementierung von innovativen IT-Lösungen bis hin zum Outsourcing kompletter Geschäftsprozesse und IT-Infrastrukturen.

Die GISA GmbH ist bereits im 10. Jahr Partner des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland. Sie tritt seit dem Jahr 2008 als Preisstifter des Wettbewerbs auf.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 - Cluster Life Sciences

Serumwerk Bernburg AG

Das Serumwerk Bernburg ist ein anerkannter Produzent und Lieferant von Arzneimitteln und Medizinprodukten für die Human- und Veterinärmedizin. Das Unternehmen wurde bereits 1954 gegründet und im Jahr 1992 zur Aktiengesellschaft privatisiert.

Seit dem Jahr 2012 engagiert sich die Serumwerk Bernburg AG als Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

KPMG gehört in Deutschland zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen. Ihre Leistungen umfassen die Geschäftsbereiche Audit, Tax, Consulting und Deal Advisory.

Die KPMG AG ist seit vielen Jahren fachlicher Begleiter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland und engagiert sich 2017 erstmals als Co-Preisstifter des Clusterpreises Life Sciences.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Preisstifter des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2017 - Gesamtsieger

Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau

Die IHK Halle-Dessau ist die branchenübergreifende Selbstverwaltungsorganisation der Wirtschaft. Die IHK ist kritischer Partner der Politik, unabhängiger Anwalt des Marktes und kundenorientierter Dienstleister. Als Körperschaft öffentlichen Rechts hat die IHK den gesetzlichen Auftrag, das Gesamtinteresse aller Gewerbetreibenden ihres Bezirkes – ausgenommen die Handwerker – zu vertreten.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Industrie- und Handelskammer zu Leipzig

Die IHK zu Leipzig versteht sich als Dienstleister, der die regionale gewerbliche Wirtschaft branchenübergreifend fördert. Dabei werden die wirtschaftlichen Interessen einzelner Gewerbezweige oder Betriebe abwägend und ausgleichend gleichberechtigt vertreten. Das macht die IHK zum wichtigsten Sprachrohr für den Mittelstand der Region Leipzig.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera

Für rund 38 500 Mitgliedsunternehmen ist die IHK Ostthüringen wirtschaftsorientierter Dienstleister, kritischer Partner der Politik und unabhängiger Anwalt des Marktes. Sie machen sich stark für den Erfolg ihrer Mitglieder und verstehen uns als gestaltende Kraft für die Entwicklung der Region Ostthüringen.

Zum Internetauftritt des Co-Preisstifters

Fachliche Begleitung des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Deloitte erbringt Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risk Advisory, Steuerberatung, Financial Advisory und Consulting für Unternehmen und Institutionen aus allen Wirtschaftszweigen.

Zum Internetauftritt des fachlichen Begleiters

Ernst & Young GmbH

Ernst & Young ist global operierendes Netzwerk rechtlich selbständiger und unabhängiger Unternehmen. Das Dienstleistungsangebot von Ernst & Young Deutschland umfasst die Wirtschaftsprüfung und prüfungsnahe Beratung, die Steuerberatung, Transaktionsberatung und die Managementberatung. Es richtet sich sowohl an große als auch an mittelständische und kleine Start-Up-Unternehmen.

Zum Internetauftritt des fachlichen Begleiters

KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

KPMG gehört in Deutschland zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen. Ihre Leistungen umfassen die Geschäftsbereiche Audit, Tax, Consulting und Deal Advisory.

Zum Internetauftritt des fachlichen Begleiters

Unterstützer des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

TOTAL Raffinerie Mitteldeutschland GmbH

Die TOTAL Raffinerie am Chemiestandort Leuna ist eine der modernsten Raffinerien Europas. Die Produktpalette umfasst insbesondere Benzin, Diesel, Heizöl, Flüssiggas, Rohbenzin, Flugkraftstoff, Bitumen und Methanol. Die Raffinerie ist in Deutschland außerdem der größte Hersteller von Methanol, eines wichtigen Grundstoffs für die chemische Industrie.

Zum Internetauftritt des Unterstützers

Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine deutsche, international tätige Wirtschaftskanzlei mit zehn Standorten in Deutschland, wovon sich einer in Mitteldeutschland (Leipzig) befindet.

Zum Internetauftritt des Unterstützers

Cluster Informationstechnologie Mitteldeutschland e. V.

Aktivitäten der mitteldeutschen IT-Branche koordinieren und sichtbar machen – das ist das Kernanliegen des Clusters IT Mitteldeutschland e. V. Das Branchennetzwerk wurde 2009 von sieben regionalen IT-Unternehmen gegründet und nimmt die Interessen der IT-Wirtschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wahr.

Zum Internetauftritt des Unterstützers

Sächsische Aufbaubank - Förderbank

Die Sächsische Aufbaubank - Förderbank kurz "SAB" wurde 1991 gegründet und ist das Landesförderinstitut des Freistaates Sachsen. Die SAB vergibt Fördermittel für die Bereiche Wirtschaft, Technologie sowie Wohnungs- und Städtebau in Form von Zuschüssen und Darlehen sowie Bürgschaften.

Zum Internetauftritt des Unterstützers

Lesen Sie weiter:

  1. IQ Mitteldeutschland
    1. Cluster
    2. Ablauf
    3. Bewerbung
    4. Sponsoren
    5. Kooperationspartner
    6. Historie
      1. 2016
        1. Teilnehmer des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016
        2. Galerie Preisverleihung
        3. Galerie Auftaktveranstaltung
        4. Gesamtsieger
        5. Sieger Cluster Automotive
        6. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        7. Sieger Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft
        8. Sieger Cluster Informationstechnologie
        9. Sieger Cluster Life Sciences
      2. 2015
        1. Galerie Preisverleihung
        2. Galerie Auftaktveranstaltung
        3. Gesamtsieger 2015
        4. Sieger Cluster Automotive
        5. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        6. Sieger Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft
        7. Sieger Cluster Informationstechnologie
        8. Sieger Cluster Life Sciences
      3. 2014
        1. Galerie Auftaktveranstaltung
        2. Galerie Preisverleihung
        3. Gesamtsieger 2014
        4. Sieger Cluster Automotive
        5. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        6. Sieger Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft
        7. Sieger Cluster Informationstechnologie
        8. Sieger Cluster Life Sciences
      4. 2013
        1. Galerie Preisverleihung
        2. Galerie Auftaktveranstaltung
        3. Gesamtsieger 2013
        4. Sieger Cluster Automotive
        5. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        6. Sieger Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft
        7. Sieger Cluster Informationstechnologie
        8. Sieger Cluster Life Sciences
      5. 2012
        1. Galerie Auftaktveranstaltung
        2. Galerie Preisverleihung
        3. Gesamtsieger 2012
        4. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        5. Sieger Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft
        6. Sieger Cluster Ernährungswirtschaft
        7. Sieger Cluster Informationstechnologie
        8. Sieger Cluster Life Sciences
        9. Sieger Cluster Automotive
        10. Sieger IQ Innovationspreis Ostthüringen
      6. 2011
        1. Galerie Auftaktveranstaltung
        2. Galerie Preisverleihung
        3. Gesamtsieger 2011
        4. Sieger Cluster Automotive
        5. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        6. Sieger Cluster Energie/Umwelt
        7. Sieger Cluster Ernährungswirtschaft
        8. Sieger Cluster Informationstechnologie
        9. Sieger Cluster Life Sciences
        10. Sieger Cluster Solarwirtschaft
      7. 2010
        1. Gesamtsieger 2010
        2. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe (Prof. J. Nelles-Preis)
        3. Sieger Cluster Energie/Umwelt
        4. Sieger Cluster Ernährungswirtschaft
        5. Sieger Cluster Informationstechnologie
        6. Sieger Cluster Biotechnologie - Life Sciences
        7. Sieger Cluster Solarwirtschaft
        8. Sieger Cluster Automotive
      8. 2009
        1. Gesamtsieger 2009
        2. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        3. Sieger Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft
        4. Sieger Cluster Ernährungswirtschaft
        5. Sieger Cluster Informationstechnologie
        6. Sieger Cluster Biotechnologie - Life Sciences
        7. Sieger Cluster Automotive
      9. 2008
        1. Gesamtsieger 2008
        2. Sieger Cluster Chemie/Kunststoffe
        3. Sieger Cluster Energie/Umwelt
        4. Sieger Cluster Ernährungswirtschaft
        5. Sieger Cluster Informationstechnologie
        6. Sieger Cluster Life Sciences
        7. Sieger Cluster Automotive
      10. 2007
      11. 2006
      12. 2005
  2. Medien
    1. Newsarchiv
    2. Publikationen
    3. Bildergalerien
    4. Downloads
    5. Pressefotos
  3. Kontakt
  4. IQ Halle
    1. Ablauf
    2. Bewerbung
    3. Sponsoren
    4. Historie
      1. 2016
      2. 2015
      3. 2014
      4. 2013
  5. IQ Leipzig
    1. Ablauf
    2. Bewerbung
    3. Sponsoren
    4. Historie
      1. 2016
      2. 2015
      3. 2014
      4. 2013
  6. IQ Magdeburg
    1. Ablauf
    2. Bewerbung
    3. Sponsoren
    4. Partner
    5. Historie
      1. 2016
      2. 2015
      3. 2014
      4. 2013