21.08.2015: Tankanzeige für Wasserstoff-Speicher

IQ-Preisträger 2015 im Portrait: Mit einem Füllstandsensor für metallhydridbasierte Wasserstoffspeicher war das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM beim IQ Innovationspreis Mitteldeutschland erfolgreich.

07.08.2015: Speicher für die Energiewende

IQ-Preisträger 2015 im Portrait: Für ihren skalierbaren, elektrischen Energiespeicher auf Polymerbasis wurde die JenaBatteries GmbH mit dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2015 im Cluster Chemie/Kunststoffe ausgezeichnet.

24.07.2015: Innovativer Wirbelwind aus Sachsen

IQ-Preisträger 2015 im Portrait: Mit ihrer druckluftlosen Strahlanlage „Twister“ zur automatisierten Oberflächenbearbeitung kleiner Werkstücke gewann die BMF GmbH aus Grüna den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2015 im Cluster Automotive.

Bildbalken IQ Metropol www.mitteldeutschland.com IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
Hanka Fischer, Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH
»
Mit Hilfe unseres Netzwerks wollen wir den IQ-Gewinnern einen Vorsprung verschaffen. Neben Geldpreisen zählt daher beim IQ der direkte Draht zur Wirtschaft.
«