12.09.2014: Die Neuerfindung des Rads

IQ-Preisträger 2014 im Portrait: Mit einem Radnabenmotor wollen Wissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Dafür wurden sie mit dem IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster Automotive ausgezeichnet.

29.08.2014: Lebensrettender Entzündungshemmer

IQ-Preisträger 2014 im Portrait: Mit dem weltweit ersten therapeutisch wirksamen Antikörper gegen ein Molekül, welches lebensbedrohliche Entzündungsprozesse auslöst, war die InflaRx GmbH aus Jena beim IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2014 gleich doppelt erfolgreich.

22.08.2014: Hohlköper aus Karton

IQ-Preisträger 2014 im Portrait: Wissenschaftler der TU Dresden gewinnen den Clusterpreis Energie/Umwelt/Solarwirtschaft mit einer innovativen Verpackungstechnologie, die den großflächigen Einsatz von Nutzinsekten ermöglicht und hilft Kunststoffe zu sparen.

Bildbalken IQ Metropol www.mitteldeutschland.com IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
Hanka Fischer, Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH
»
Mit Hilfe unseres Netzwerks wollen wir den IQ-Gewinnern einen Vorsprung verschaffen. Neben Geldpreisen zählt daher beim IQ der direkte Draht zur Wirtschaft.
«