IQ Innovationspreis Leipzig (Teilnahme und Preise)

Innovatoren aus Leipzig können sich um den IQ Innovationspreis Leipzig 2016 bewerben und im mitteldeutschen Vergleich ihre Kräfte messen.

Ausrichter:
Der IQ Innovationspreis Leipzig wird von der Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig ausgeschrieben. Der Wettbewerb wird innerhalb der Dachmarke IQ Innovationspreis Mitteldeutschland durch die Europäische Metropolregion Mitteldeutschland umgesetzt.

Allgemeine Teilnahmevoraussetzung:
Gesucht werden neue Entwicklungen mit Bezug zu den regionalen Clustern Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie (IT) und Life Sciences.

Gewinnchancen:
Der Gewinner des IQ Innovationpreis Leipzig erhält ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro.

 Opens external link in new windowBroschüre: IQ Innovationspreis Leipzig 2016

Bisherige Preisträger IQ Innovationspreis Leipzig:

2016: Opens external link in new windowWAVELABS Solar Metrology Systems GmbH (zum Preisträgerportrait klicken Sie Opens internal link in current windowhier)

2015:
Opens external link in new windowRhebo AG (zum Preisträgerportrait klicken Sie Opens internal link in current windowhier)

2014: Opens external link in new windowHelmholtz-Zentrum für Umweltforschung (zum Preisträgerportrait klicken Sie Opens internal link in current windowhier)

2013: Opens external link in new windowHTWK Leipzig - Innovative Surgical Training Technologies (zum Preisträgerportrait klicken Sie Opens internal link in current windowhier)

2012: Opens external link in new windowsnippy GmbH (zum Preisträgerportrait klicken Sie Opens internal link in current windowhier)

2011: Adyton Systems AG

2010: Prof. Dr. Henry Alexander (Universitätsfrauenklinik Leipzig)

2009: LISTaR GmbH

2005: undefinedc-LEcta GmbH

Bewerber zum IQ Innovationspreis Leipzig 2016

Folgende Bewerber haben sich um den IQ Innovationspreis Leipzig 2016 beworben und einer Veröffentlichung ihrer Teilnahme zugestimmt:

Cluster Energie/Umwelt/Solarwirtschaft:


Jaehnert, Martin / Opens external link in new windowbinee – binee - enabling e-waste collection

Dr. Kleinau, Christina / Opens external link in new windowTiMMi Transport – TiMMi Transport - der soziale Lieferdienst

Dr. Mackenzie, Katrin / Opens external link in new windowHelmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ – Carbo-Iron - maßgeschneidertes Komposit zur In-situ-Grundwasserreinigung

Teubner, Monty / Opens external link in new windowWAVELABS Solar Metrology Systems GmbH – Portabler Solarmodul-Tester für Feldmessungen

Cluster Informationstechnologie:

Christel, Luca / Opens external link in new windowApoly GmbH – Apoly - Die Apotheke für die Hosentasche

Engel, Oliver / Opens external link in new windowLecturio GmbH – Medical Education - Digital and Worldwide

Flach, Michael / Opens external link in new windowmaviance GmbH – Simplifying cross-border bill payments

Hansel, Christoph / Opens external link in new windowLVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH – Flächendeckendes WLAN in Leipzig (Leipziger WLAN - Gemeinsam vernetzen)

Hofmann, Marlen – CISO27

Jedro, Maik / Opens external link in new windowSmiling Bird UG – Vergleichs- und Buchungsportal für Gesundheitsförderung

Leidloff, Torsten / auxilis GmbH – DCS-Monitor

Ludwig, Sascha / Universität Leipzig – LightMyRocks - The Glowing Climbingwall

Masurowski, Frank / Opens external link in new windowHelmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ – "MaxPlace", eine integrierte Systemlösung für die Allokation von Onshore-Windenergieanlagen

Nagel, Justus / Opens external link in new windowSensape GmbH – Kundenansprache mit künstlicher Intelligenz

Dr. Ngonga-Ngome, Axel-Cyrille / Universität Leipzig – Exynize - Komplexe Datenverarbeitung leicht gemacht

Pflugfelder, Katrin / Opens external link in new windowAllegro Packets GmbH – Allegro Network Multimeter

Schulze, Hendrik / Opens external link in new windowVizzlo GmbH – Business graphics in seconds

Cluster Life Sciences:

Prof. Dr. Fritz, Tom / Opens external link in new windowMax-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften – Jymmin - Musik durch Sport

Prasol, Katja / Opens external link in new windowBiophysical Tools GmbH – Separationsqualität auf neuem Niveau: Auftrennung der magnetischen Nanopartikel für die Anwendung in Life Sciences

Dr. Savkovic, Vuk / Sächsischer Inkubator für klinische Translation der Universität Leipzig – Skin Spin

Sell, Konrad / Opens external link in new windowSonovum AG – Akustocerebrografie zur Ultraschallüberwachung des Hirngewebes in Echtzeit

Prof. Dr. Starke, Alexander / Medizinische Tierklinik der Universität Leipzig – Rosensteiner VET PRO

Bildbalken IQ Metropol www.mitteldeutschland.com IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
Burkhard Jung, Oberbürgermeister Leipzig
»
Mit Ihrer Einreichung zum IQ Innovationspreis werden Sie Teil eines Netzwerks, dem über 50 Unternehmen, drei Industrie- und Handelskammern, sieben Städte, fünf Landkreise und 4 Hochschulen angehören. Natürlich beteiligt sich Leipzig auch im 12. IQ-Wettbewerbsjahr als Partner mit einer eigenen Auszeichnung. Bewerben Sie sich jetzt, lassen Sie sich beim Start in den Markt begleiten, ergreifen Sie heute diese Chance: Für Ihr Unternehmen, für unser Leipzig, für die mitteldeutsche Wirtschaftsregion!
«