Newsarchiv

23.06.2016: Kostengünstiger Hochdruckelektrolyseur zur Wasserstoffproduktion mit IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016 ausgezeichnet

Für die Entwicklung eines kostengünstigen und skalierbaren Hochdruckelektrolyseurs zur Produktion von Wasserstoff wurde die Kumatec Sondermaschinenbau & Kunststoffverarbeitung GmbH mit dem Gesamtpreis des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016 ausgezeichnet.

27.05.2016: IQ-Jury ermittelt Gesamtsieger 2016

Am Dienstag präsentierten sich die 10 Finalisten des IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2016 beim „Elevator Pitch“ vor einer 23-köpfigen Jury zur Ermittlung des Gesamtsiegers. Alle Gewinner werden bei der Preisverleihung am 23. Juni in den Franckeschen Stiftungen zu Halle (Saale) bekanntgegeben.

15.03.2016: Rekordzahl an Bewerbungen für 12. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Am 12. Wettbewerb um den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland beteiligten sich so viele Unternehmen, Existenzgründer und Forschungseinrichtungen wie noch nie in der Geschichte des Wettbewerbs. 155 eingereichte Innovationen verzeichnete die veranstaltende Metropolregion Mitteldeutschland; im Vorjahr gingen 151 Bewerbungen ein.

19.02.2016: Endspurt für 12. IQ-Wettbewerb

Der Endspurt läuft. Noch bis 14. März 2016 können Bewerber ihre marktfähigen Innovationen für den 12. IQ Innovationspreis einreichen. Welchen positiven Schub für den Markteintritt ein Erfolg beim IQ-Wettbewerb bringen kann, zeigt das Beispiel der Leipziger Rhebo AG.

21.11.2015: 12. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland startet

Mit einer feierlichen Auftaktveranstaltung startete am 16. November offiziell der 12. IQ Innovationspreis Mitteldeutschland. Bis zum 14. März 2016 können innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen online für den Clusterinnovationswettbewerb eingereicht werden.

Beitrag 1 bis 5 von 155

1

2

3

4

5

6

7

>>

Bildbalken IQ Metropol www.mitteldeutschland.com IQ Innovationspreis Mitteldeutschland
Hanka Fischer, Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH
»
Mit Hilfe unseres Netzwerks wollen wir den IQ-Gewinnern einen Vorsprung verschaffen. Neben Geldpreisen zählt daher beim IQ der direkte Draht zur Wirtschaft.
«