Home 9 2020/">2020 9 Zweitplatzierter im Cluster Informationstechnologie 2020: VRaktion Kunze Kraft GbR

Zweitplatzierter im Cluster Informationstechnologie 2020: VRaktion Kunze Kraft GbR

2. Platzierter Informationstechnik: Karl-Ludwig Kunze, Wenzel Reichmuth und Bernhard Schipper (v.l.) von der VRaktion Kunze Kraft GbR aus Leipzig| Bildnachweis: Tom Schulze

Einen Schritt voraus

Smarter Sicherheitsschuh sorgt für besseren Arbeitsschutz in unsicherem Gelände

Jährlich ereignen sich in Deutschland rund 840.000 Arbeitsunfälle. Innerhalb dieser konstanten Zahl nehmen die tödlichen Fälle zu, weil Arbeitsumgebungen komplexer und schneller werden. Arbeitsschutzschuhe schützen gegen Stöße, Lichtschranken an Maschinen können warnen, wenn man ihnen zu nahekommt.Solche Warnsysteme sind allerdings selten für Baustellen, den rückwärtslaufenden Müllwerker oder eine dynamische Lagerlogistik geeignet.

Die VRaktion GbR aus Leipzig bringt nun die Lichtschranke in den Schuh. Der „ELTEN SmartasticDistanceShoe“, gemeinsam mit dem Spezialisten für Sicherheitsschuhe ELTEN entwickelt, hat Lasersensoren an Spitze und Ferse. Sie erkennenHindernisse, Temperaturenoder Schräglagen. Läuft man zum Beispiel rückwärtsoder hat versperrte Sicht, warnt der Schuh per Vibration und Lichtsignal vor dem anrollenden Gabelstapler oder dem Loch im Boden. Die Technik wird über Bluetooth mit dem Smartphonegesteuert und fürjeden Sensor kann definiert werden, welches Areal er in welcher Weise scannen soll. So wird der Schutzder Arbeitsumgebung angepasst. Seine volle Funktion entfaltet der Schuh kombiniert mit einer Smartwatch oder einer Datenbrille. Hier werdenWarnsignale eingespielt oder die Entfernung zu Hindernissen abgebildet, ähnlich wie bei der Rückfahrkamera eines Autos.Mit smarCluster Liefe ter Technologie im Arbeitsschuh schafft das Unternehmen ein völlig neues Produktsegment. In diesem Jahr werden Kleinserien in der Praxis getestet, während die Markteinführung bis April 2021 geplant ist.

Weitere Informationen:
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Preisstifter

Ansprechpartnerin

Hanka Fischer
Projektleiterin IQ Innovationspreis Mitteldeutschland | Innovations- & Projektmanagement

Telefon: +49 341 600 16 16
E-Mail: fischer@mitteldeutschland.com

Share This